Über die Meditation

Meditation führt zur Entfaltung der physischen, psychischen und geistigen Möglichkeiten des Menschen, ein Prozess der Selbsterforschung und Selbstentfaltung mit dem Ziel sich selber besser kennen zu lernen.

 

Es kommt zur Lösung von körperlichen und seelischen Spannungen und der Verminderung von negativen Gefühlen und Gedanken. Wir leben und erleben intensiver, werden wacher, bewusster, intuitiver und kreativer, haben mehr Lebensfreude. Wir kommen in Kontakt mit unseren tiefen Gefühlen, Wünschen und Bedürfnissen, entwickeln Möglichkeiten und Fähigkeiten weiter, erkennen Sinn und Hintergründe des Lebens.

 

Entspannungs- , Atem-, und Körperübungen aus dem Hatha- und Yin Yoga ergänzen die Meditationen und führen zur Einheit von Körper, Geist und Herz.

Wir bleiben den ganzen Tag im Schweigen.

Tag der Stille

Feedbacks von TeilnehmerInnen

"Bewusst atmen. Still sitzen. Nichts denken. Achtsam den Körper wahrnehmen. Ganz im Moment sein. Einfach sein. Einfach. Sein.

So habe ich den vergangenen Sonntag bei Dir erleben dürfen und es war wunderbar! Auch möchte ich Dir danke sagen für die fein gekochte Suppe und das leckere Mousse dazu. Die ganze Atmosphäre war so beruhigend, dass ich die Stimmung für mich mitnehmen und ein Weilchen, wie ein kleiner Schatz, in mir hüten konnte." B.S.

"Liebe Regula, ich möchte dir persönlich kurz mitteilen, dass ich den Tag gestern sehr genossen habe, dass ich mich total entspannen und auftanken konnte. Die verschiedenen Sequenzen und deine wertvollen Inputs flossen schön ineinander über. Ich konnte ganz bei mir bleiben und erlebte eine tiefe innere Ruhe, ein wunderbares Gefühl.

Ich möchte noch gern wissen, ob die feine violette Suppe eine Rotkrautsuppe war ......? :-)

Und woraus bestand der würzige Brotaufstrich? Er hat mir ebenso gut geschmeckt, mhh! Herzlichen Dank dir für das schöne, liebevoll zubereitete Mahl und für die diversen Tees."

"Es war ein wunderbarer Tag für mich! Noch immer zehre ich von ihm. Der Mix (sowohl in den Meditationsübungs-als auch in den Yogaformen) fand ich spannend und sehr kreativ! Dafür danke ich dir sehr! Ich freue mich bereits aufs nächste Mal:-))" M.W.

 

"Ich hatte den Tag letztes Jahr in so guter Erinnerung und auch dieses Mal habe ich zu einer vollkommenen inneren Ruhe gefunden. Du hast uns so wunderbar durch den Tag geführt. Das gemeinsame Meditieren in Abwechslung mit den sanften Yogaübungen macht es einem leicht ganz bei sich zu sein, Freude an der Bewegung sowie Körperwahrnehmung und Entspannung zu finden. Danke!" G.M.

"Den Tag der Stille habe ich zum 3. Mal besucht. Bewusst sich Zeit nehmen um in die Ruhe zu kommen und sich innerlich sammeln zu können. Diese Qualitäten des Schweigens und der Achtsamkeit bringt mir ein tiefes erleben meines Selbst. Diese bewusste Ruhe an diesem Tag zu erfahren empfinde als wertvolles Geschenk.

Danke Regula für deine feine Art. Übrigens habe ich es eine tolle Idee gefunden, dass du uns in die Koch-Abwaschorganisation integriert hast." E.H.